Navigation:
Du befindest dich hier:
› aktuelle Seite

richtig bewerben

Wenn du dich für eine bestimmte Stelle entschieden hast, solltest du dich frühzeitig um diese bemühen und dich bei verschiedenen Firmen bewerben.

Dazu solltest du vorher folgende Fragen für dich klären:
  • Wohin möchtest du dich bewerben?
  • Welcher Betrieb bietet dir die gewünschten Möglichkeiten?
  • Welche Gehaltsvorstellungen hast Du?
Informationen hierzu kannst du u.a. bei der Agentur für Arbeit, bei den Industrie- und Handelskammern, bei Branchenvereinigungen und Berufverbänden und bei Behörden erfahren.

Wenn du die obigen Punkte für dich geklärt hast, ist oftmals deine Bewerbung entscheidend und gibt einen ersten Eindruck über dich und dein Können.

Du solltest immer im Kopf haben: In deiner Bewerbung mußt du für dich werben. Der Empfänger soll davon überzeugt werden, dass du der richtige für die zu besetzende Stelle bist. Dabei spielt die äußere Form - gerade bei Akademikern - eine große und oftmals bereits entscheidende Rolle, denn es ist keine Seltenheit, dass sich auf deine angestrebte Stelle mehr als 200 andere Personen bewerben.

Informierme dich bereits vor dem Schreiben der Bewerbung gut über die Firma, bei der du dich bewerben willst, denn so kannst du zielgerichtet auf die speziellen Anforderungen dieser Firma in deiner Bewerbung eingehen. Ganz nebenbei hast du so bereits grundlegende Informationen für ein eventuelles Bewerbungsgespräch.

Eine vollständig schriftliche Bewerbung enthält:
  • eine individuelles Anschreiben
  • einen vollständigen Lebenslauf
  • ein Passfoto
  • Kopien der letzten Zeugnisse (Abitur-/Diplom-Zeugnis, Arbeits- und Praktikazeugnisse)
  • eine Gliederung, die dem Empfänger einen schnellen Überblick über deine Bewerbung gibt

Informiere dich auch darüber, in welcher Form die Bewerbung gewünscht wird. Ist eine Email-Adresse angegeben, so ist oftmals eine elektronische Bewerbung per Email erwünscht. Hierfür bietet sich das PDF-Format an (kostenlose PDF-Maker, z.B. cutePDF). Einige Firmen wünschen jedoch immer noch die schriftliche und postalische Form der Bewerbung. Sollten Zweifel aufkommen, so kann ein Anruf hilfreich sein.

Die neuesten Foreneinträge


Die neuesten Studienplatztausch Anzeigen




Die [uni-pur.de]-Umfrage

Ist es schwer, einen Studentenjob zu bekommen?



Die neuesten Studentenjobs

Copyright 2005-2017 [uni-pur.de]

Datenschutz