Navigation:
Du befindest dich hier:
› aktuelle Seite
Fertigungsplaner Transportinfrastruktur (m/w)
Name der Firma
univativ GmbH & Co. KG

Abteilung
Personalmanagement

Adresse
Lavesstraße 80


30159  Hannover
DEUTSCHLAND
Ansprechpartner
Christian Rohde

Telefonnr.
0511 - 76352811

Mobil
-

Email
bewerbung_hannover@univativ.de

Website/Homepage
http://www.univativ.de
univativ bietet engagierten Studenten und Absolventen die Möglichkeit,
innovative Projekte in unterschiedlichen Branchen, bei großen und
mittelständischen Unternehmen umzusetzen. Ob Teilzeit während oder auch
Vollzeit nach dem Studium – eine ungewöhnliche Karriere mit vielfältigen
Chancen wartet auf Dich.
Kategorie der Stelle
Job

Art der Anstellung
Vollzeit

Tätigkeitsbereich
Sonstiges

Arbeitszeit in h / Woche
keine Angabe

Anzeige eingestellt am
19.06.2017
Stundenlohn
-

Frühester Eintrittstermin


Wenn befristet, Endtermin
unbefirstet / Ende unbekannt

Zielgruppe
Absolventen
Karrierelevel: Absolvent – Vollzeit (35h/Woche)
Beginn und Dauer: baldmöglichst, bis 30.06.2018
Arbeitsort: Braunschweig
Projekt-ID: 20171545 (bei Kontakt bitte immer angeben)


Unser Kunde ist ein weltweit agierendes Unternehmen, dass vor allem
Infrastrukturen für das Transportwesen bereitstellt. In der
Fertigungsplanung werden die Voraussetzungen für ein sicher
funktionierendes Mobilitätsnetz geschaffen. univativ unterstützt seinen
Kunden an einem seiner niedersächsischen Standorte im Bereich Mobility
und sucht daher einen Fertigungsplaner (m/w). Neben der Planung von
Betriebsmitteln und Prozessen, fällt unter anderem die Durchführung von
technischen Anwenderschulungen an. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung,
wenn Sie bereits erste praktische Erfahrungen in der Arbeitsvorbereitung
und der Planung von Prozessen sammeln konnten.


Was Sie erwartet:
• Beschreibung und Planung von Arbeitsvorgängen und Prozessen
• Verfolgen von Arbeitsvorgängen unter Mitwirkung anderer
betrieblicher Stellen
• Dokumentation von Maschinenparametern
• Einsteuerung von Fertigungsversuchen
• Regelmäßige Abstimmung zwischen den Bereichen Fertigung und
Beschaffung
• Durchführung von technischen Anwenderschulungen
Was Sie mitbringen sollten:
• Abgeschlossenes Studium des Wirtschaftsingenieurwesens oder
einer vergleichbaren Fachrichtung
• Erste praktische Erfahrungen in der Fertigungsplanung
• Fundierte Kenntnisse in MS Office sowie in SAP
• Nachweisliche Kenntnisse in REFA
• Eine analytische Denk- und eine selbstständige Arbeitsweise
• Ein selbstsicheres und offenes Auftreten


Was wir Ihnen bieten:
• Eine abwechslungsreiche Vollzeittätigkeit
• Die Chance, in einem innovativen und einzigartigen Unternehmen
tätig zu werden
• Gestaltungsspielraum und die Möglichkeit, etwas zu bewegen
• Eine attraktive Vergütung


Wir haben Sie überzeugt?
Dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe
der Referenznummer 20171545 an bewerbung_hannover@univativ.de oder
nutzen alternativ das Online-Bewerbungsformular auf www.univativ.com.


Noch Fragen?

univativ Hannover
Christian Rohde
0511 / 763 528 - 11
Copyright 2005-2017 [uni-pur.de]

Datenschutz