Navigation:
Du befindest dich hier:
› aktuelle Seite

Studieren in Japan - die Voraussetzungen und andere Informationen

Was für Voraussetzungen brauche ich, um Japan studieren zu können?

Vorraussetzungen, um in Japan ein Studium beginnen zu können, sind zum einen ausreichende Sprachkenntnisse und zum anderen der Nachweis über eine mindestens zwölfjährige Schulausbildung, die im Heimatland zum Studium an einer Hochschule berechtigt. Das Abitur wird somit anerkannt. Es gibt jedoch weitere zu erfüllende Kriterien, die jedoch von Hochschule zu Hochschule unterschiedlich sind, sodass man sich rechtzeitig –acht bis zwölf Monate vor Beginn des angestrebten Studiums- darüber informieren sollte. Dazu wendet man sich in englischer, besser noch in japanischer Sprache, an das International Student Office der jeweiligen Universität oder das Ryugakusei Center. Weiterhin ist es empfehlenswert internationale Antwortscheine beizulegen.
Davon abgesehen gibt es neben der Eignungsprüfung je nach Studium reguläre Prüfungen: Um zumindest eine kommt man auch als Ausländer nicht herum: Die General Examination for Foreign Students.
Durchgeführt wird diese Prüfung jährlich von der Association for International Education, Japan (AIEJ) in Tokio und Osaka. Was Inhalt der Prüfungen ist und wie man sich am besten darauf vorbereitet, erfährt man beim Monbusho. Des weiteren ist für ausländische Studenten meist ein Sprachtest obligatorisch, der auch in Deutschland an der Volkshochschule Düsseldorf (
target="_blank" style="padding:0px">http://www.duesseldorf.de/vhs ), abgelegt werden kann.
Möchte man den Test in Japan ablegen, wendet man sich direkt an die Association for International Education Japan (AIEJ): www.in32.com/AIEJ/examination/index_e.html . Des weiteren braucht man für das Visum und zur Sicherstellung der Zahlung der Studiengebühren einen Bürgen.

Was für Studienmöglichkeiten habe ich?

Am besten Du informierst Dich unter:
www.jasso.go.jp/cgi-bin/user/univ_search.cgi
über das Angebot der Studienfächer.

Welche Abschlüsse kann ich machen?

Man kann den Bachelor- und den Master-Abschluss machen; die Universitäten bieten auch Möglichkeiten zur Promotion.

Ich habe in Japan angefangen zu studieren, möchte aber anders als geplant doch in Deutschland weiter studieren -werden meine Leistungen anerkannt?

Es besteht kein Abkommen zwischen Deutschland und Japan zur gegenseitigen Anerkennung von Studienleistungen. Daher kann man nicht davon ausgehen, dass Studienleistungen mit Sicherheit vor dem ersten Abschluss anerkannt werden.

Was kostet mich der Spaß?

Es kommt immer auf die Hochschule und den Studiengang an, wie hoch die Studiengebühren tatsächlich sind. Im Allgemeinen kann man jedoch sagen, dass Grundstudien teurer als Graduiertenstudien sind und reguläre Studien teurer als Forschungsstudien.
In den letzten Jahren sind die Studiengebühren teilweise gestiegen, so dass es ratsam ist, Informationen an der jeweiligen Hochschule einzuholen.
Im Jahr 1993 waren pro Studienjahr bis zum Bachelor-Abschluss in etwa folgende Gebühren zu zahlen:

staatliche Hochschulen: 671 600 Yen im ersten Jahr, 470 000 Yen nach dem ersten Jahr

Private Hochschulen: 849 000 bis 4 491 000 Yen im ersten Jahr, 625 800 bis 3 143 700 Yen nach dem ersten Jahr

Wo bekomme ich weitere Infos?

http://www.jasso.go.jo
http://www.studyjapan.go.jp/en/index.html
http://www.geophysik.uni-kiel.de/~geo43/other/studienfuehrerjapan/index.html
http://www.studentenpilot.de/ausland/studium/studieren_japan.htm

Dieser Text wurde uns freundlicherweise von Marija Ivanovuc zur Verfügung gestellt.

Die neuesten Foreneinträge


Die neuesten Studienplatztausch Anzeigen




Die [uni-pur.de]-Umfrage

Ist es schwer, einen Studentenjob zu bekommen?



Die neuesten Studentenjobs

Copyright 2005-2017 [uni-pur.de]

Datenschutz