Navigation:
Du befindest dich hier:
› aktuelle Seite

In Potsdam studieren

Allgemeines

Potsdam ist die Landeshauptstadt Brandenburgs und mit 150.833 Einwohner die einwohnerreichste Stadt des Bundeslandes.
Mit ihrer Nähe zu Berlin, den Sehenswürdigkeiten und tollen Parkanlagen ist Potsdam ein hervorragender Studienort. Die Stadt bietet zahlreiche historische Gebäude, die teilweise sogar ins Weltkulturerbe der UNESCO aufgenommen wurden.

Die Universität

Die Universität Potsdam wurde 1991 gegründet und ist die größte Hochschule Brandenburgs. Insgesamt sind an der Uni ca. 20.000 Studierende immatrikuliert, wobei die meisten Studenten an der philosophischen Fakultät eingeschrieben sind. Die Uni ist auf insgesamt drei Standorte verteilt. Die Fakultäten der Wirtschafts- und Rechtswissenschaften befinden sich am S-Bahnhof Griebnitzsee, die naturwissenschaftliche,- humanwissenschaftliche- sowie Teile der philosophischen Fakultät sind in Golm untergebracht und der restliche Teil der philosophischen Fakultät befindet sich am Neuen Palais.
Die drei Standorte sind durch Bus und Bahn gut zu erreichen, man sollte jedoch (vor allem im Winter) Fahrtzeiten von 10 – 30 Minuten in Kauf nehmen.

Aktivitäten

Kultur

In Potsdam gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die sich kein Student und vor allem kein Tourist entgehen lassen sollte. Die Stadt ist vor allem durch ihre Schlösser und Gärten bekannt, wobei das berühmteste Schloss "Schloss Sanssouci" sogar als Wahrzeichen der
Stadt gilt.
Weitere Schlösser sind z.B. das Orangerieschloss, das Neue Palais und das Marmorpalais.
Außerdem verfügt Potsdam über zahlreiche zu besichtigende Museen, Gedenkstätten und Theater.
Natürlich darf ein Besuch im bekannten Filmpark Babelsberg nicht fehlen, dem flächenmäßig größten Filmstudio Deutschlands!

Sport

Potsdam bietet viele schöne Parks, die vor allem im Sommer zum Joggen einladen. Außerdem sind bei warmem Wetter sehr viele Fahrradfahrer auf den Straßen.
Natürlich bietet die Uni auch Hochschulsport an, der von den Studierenden gebucht werden kann. Außerdem können zahlreiche Sportvereine der unterschiedlichsten Sportarten in und um Potsdam besucht werden.

Mobilität

Durch das Semesterticket haben Studierende die Möglichkeit die Verkehrsmittel in Potsdam zu nutzen. Es verkehren vor allem Busse (10-20 Minutentakt) und Straßenbahnen auf Potsdams Straßen. Außerdem fahren S- Bahnen sowie Regionalbahnen, die oft mit Studenten überfüllt sind.
Ansonsten ist bei gutem Wetter auch das Fahrrad gern gesehen.

Wohnen

Die beste Möglichkeit für Studenten sind die Studentenwohnheime in und um Potsdam. Hier wohnen Studenten allein oder auch in WG´s zusammen und haben so nur kurze Fahrtzeiten bis zur Uni. Die Wohnheime sind jedoch sehr überfüllt, sodass man sich schon rechtzeitig um einen Platz kümmern sollte.
Ansonsten besteht natürlich auch die Möglichkeit im nahe gelegenen Berlin eine kleine Studentenwohnung zu mieten.

Hier findet ihr Wohnungen zur Miete in Potsdam (efondo.de).

Nachtleben

Um zu feiern muss man nicht unbedingt nach Berlin fahren. Auch Potsdam bietet einige Clubs und Discotheken, die besucht werden wollen. So feiern Studenten z.B. im sogenannte Waschhaus oder auch im Lindenpark. Außerdem gibt es viele Bars und Cafés, in denen sich junge Leute zum quatschen und Cocktails schlürfen treffen. Und wer noch mehr mag fährt eben doch nach Berlin :) Die Hauptstadt lockt mit unzähligen Möglichkeiten sich die Nacht um die Ohren zu schlagen. Ob Disco, Bar, Tanzcafe, Parkbank..... in Berlin ist alles möglich!

Fazit

Potsdam ist eine gute Wahl. In der Stadt tummeln sich Studenten und Touristen und es gibt viel zu sehen. Erholung ist durch die zahlreichen Parks gegeben und auch das kulturelle Angebot ist riesengroß! Die Universität kümmert sich gut um die Studenten und man fühlt sich wohl. Das Nachtleben kommt aufgrund der Nähe zu Berlin (vieeelllee Discos und Kneipen) und den Bars in Potsdam auch nicht zu kurz.
Je nachdem wieviel Trubel man mag sucht man sich eine Wohnung entweder in der Hauptstadt oder doch in Potsdam. Auf jeden Fall ist die Stadt zum Studieren sehr zu empfehlen.

Dieser Text wurde uns freundlicherweise von Jana Behrmann zur Verfügung gestellt.

Die neuesten Foreneinträge


Die neuesten Studienplatztausch Anzeigen




Die [uni-pur.de]-Umfrage

Ist es schwer, einen Studentenjob zu bekommen?



Die neuesten Studentenjobs

Copyright 2005-2017 [uni-pur.de]

Datenschutz